Schule mit Qualitätsprofil Nachhaltigkeit

Liebes Kollegium,

Sie erinnern sich, dass sich  die letzte GK  dafür ausgesprochen hat, sich um die Aufnahme in das Projekt „Schule mit Qualitätsprofil Nachhaltigkeit“ zu bewerben. Das ca. 2-jährige Projekt wird finanziert durch die DeutscheBundesstiftungUmwelt in Kooperation mit der DeutschenUnescoKommission. und war ausgeschrieben für UNESCO-Projektschulen.

Direkt nach der Konferenz hat sich eine kleine Arbeitsgruppe (kri, hahn, ri, kne, br) daran gemacht, den vielseitigen Antrag auszufüllen.
Am vergangenen Mittwoch haben wir die Mitteilung erhalten, dass wir in das Projekt aufgenommen sind!

Andrea Krigar und Robert Hahn werden in Zusammenarbeit mit zwei Schüler*innen die Projektleitung in die Hand nehmen und bei einem ersten Workshop Ende November in Hannover dabei sein.
Inzwischen haben wir die AG Nachhaltigkeit (nachhaltigkeit@sophie-…) ins Leben gerufen und etliche Interessierte  zusammengebracht.
Am letzten Mittwoch haben wir zum ersten Mal getagt; der nächste Termin ist der 11.Dez., 15 Uhr, R 109. Jeder ist herzlich eingeladen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: