Vollversammlung für das Klima

Es war ein eher seltenes Ereignis – am 24.1. fand eine SchülerInnen-Vollversammlung statt. Thema war das Klimaschutz, der hier ganz absichtlich politisch diskuitiert wurde und damit im Zusammenhang mit sozialen und gesellschaftlichen Realitäten wie Globalisierungsfolgen, Schuldenerlass und Klimareparation gesehen wurde. Initiiert und organisiert durch eine Gruppe aus der GSV, wurden nach Redebeiträgen von VertreterInnen dreier Organisationen Forderungen diskutiert und abgestimmt. Bei 1200 Personen war die Aula in allen drei Durchgängen voll besetzt, und die Stimmung war selbst bei den sonst so quirligen Mittelstuflern konzentriert und engagiert. Auch die Presse berichtete, so die Berliner Zeitung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: